Über uns

Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Seite besuchen!

Hier in der Klostergärtnerei Gars bauen wir noch nach alter Klostertradition und der damit verbundenen Gartenkultur möglichst viele Blumen und Pflanzen selbst an und versorgen das Kloster und die Lehrerfortbildung täglich mit frischem Gemüse, Salat und Blumen. Doch nicht nur das Kloster und die Lehrerfortbildung kommen in den Genuss unserer frischen Erzeugnisse - unsere Gärtnerei steht für alle offen.

Unser Schwerpunkt ist das Heranziehen und der Verkauf von

•    Zierpflanzen,
•    Salat- und Gemüsesetzlinge
•    winterharten Stauden
•    Kräuter-, Gewürz- undDuftpflanzen
•    Blumensträußen und Gestecken
•    Schnittblumen
•    Terrakottatöpfe und Keramik
•    Erde aus eigener Herstellung mit Düngung

Altes zu erhalten und zu bewahren und dabei aufgeschlossen sein für Neues – das ergibt unsere Vielfalt. Bei uns finden Sie daher neben Neuheiten auch alte, fast vergessene Pflanzen und Blumensorten.

Durch Blühfreudigkeit, Langlebigkeit und guten Wuchs haben Sie das ganze Jahr Freude an unseren Blumen und Pflanzen. Sie sind besonders gesund und abgehärtet und wachsen problemlos bei Ihnen zu Hause weiter.

Gerne geben wir Ihnen unser Wissen um die Pflege von Pflanzen und Blumen weiter.

In unserer Floristik finden Sie ideenreiche, schöne Gestecke und Sträuße für viele Anlässe.

Unsere Klostergärtnerei lädt zu jeder Jahreszeit zum Entdecken ein.

Schauen Sie bei uns vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Foto: Elisabeth Kühlechner